Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Mit Facebook anmelden

"Ghost Touch" bei iPad mini

Hi,

seit längerem "spinnt" mein iPad mini. Der Touchscreen reagiert so, als ob er berührt worden wäre, obwohl das iPad einfach nur auf dem Tisch liegt. Die ausglösten Aktivitäten gehen vom Starten von Apps, Verschieben des aktiven App bis zum Tippen und versenden von Texten. Diese Texte bestehen aus den Textvorschlägen an der oberen Seite der Tastatur und wachsen rasant an. Lange Rede, das iPad ist quasi unbenutzbar.
Die geisterhaften Berührungen scheinen ziemlich genau in der Mitte zu liegen, wie ich mit einer Zeichen-App herausgefunden habe.
Im englischsprachigen Raum nennt man das auch "Ghost Touch".

Die Apple-Seiten geben nur den Tipp die Glasoberfläche vorsichtig (ohne Reinigungsmittel) zu reinigen.
Das hilft aber nicht.
Ich weiß von einem anderem iPad mini 2, dass mit dem gleichen Problem an Apple zur Reparatur geschickt wurde und nur mit dem Hinweis "Reparatur nicht notwendig. Einstellungen kontrolliert und korrigiert" wieder zurückgekommen ist und zumindest einen längeren Zeitraum danach problemlos lief.

Hat jemand einen Tipp, was man da machen kann?
Ist das jetzt ein Hardwarefehler oder Software-Problem?

Gruß
Calyna


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.