Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Mit Facebook anmelden

Apple Music Server überlastet?

Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Wochen das Problem dass Apple Music sehr langsam ist. Das Offline-Bereitstellen von einem Album mit 10 Titeln dauert z.B. über 10 Minuten, Streaming wird immer wieder unterbrochen. Das ganze passiert auf allen Geräten (iMac, iPhone 6, iPad Air) gleichermaßen, Neustart etc. von iPhone bringt nichts.

Laut Speedtest habe ich 56 MBit Down / 5 Mbit up, bei Spotify dauert der Download eines Albums mit 10 Titeln 15-25 Sekunden, über Netflix kann ich HD-Filme ohne Probleme schauen. Ein lokales Netzwerkproblem möchte ich daher ausschließen. Kann es einfach sein dass die Apple Music Server gelegentlich überlastet sind (die iCloud Server sind ja allgemein nicht die schnellsten)? Aber dann müssten ja auch noch andere Probleme haben, nutzt jemand Apple Music und hat auch gelegentlich Aussetzer?
Getaggt:

Antworten

  • Also, ich habe keine Probleme...bei mir läuft alles reibungslos...ich gehe mal davon aus, dass es an Severn von Apple liegt...da braucht man ein wenig Geduld...irgendwann geht es wieder...
  • Bei mir auch keine Probleme
  • JohJoh
    Das Problem, das LbbnPx beschreibt, habe ich ganz genauso. Hier habe ich jetzt zum ersten Mal im Netz davon gelesen. Die Unterbrechungen in Apple Music sind bei mir jetzt so oft, dass ich es kaum noch nutzen mag. Mal laufen mehrere Stücke einwandfrei. Dann unterbricht es auch innerhalb eines Stückes öfter. An meiner Internetverbindung liegt es nicht. Das habe ich auf verschiedene Weise mehrfach geprüft. Meist habe ich annähernd 50 Mbit (down)/ 10 Mbit (up). Ich hoffe, dass Apple bald eine Lösung findet.
  • Ich habe exakt die gleichen Probleme. In der Probephase funktionierte alles eigentlich ganz gut. Seit dem ich zahle (3 Monate) geht teilweise überhaupt nichts. iTunes, iPad, iPhone und AppleTV bekommen nicht schnell genug Daten. Es betrifft nur Apple Music, alles andere von Apple saust durch die Leitung, genau wie alle anderen Dienste und Streamings. Ich hatte vor einem Monat schon ein einstündiges Telefonat mit dem Apple-Support. Es hat sich seit dem nichts gebessert. Es bringt laut Apple nichts, Probleme in Foren zu schreiben. Selbst im Apple-Forum wird das nicht von Apple wahrgenommen. Deshalb: Kontaktiert den Support und lasst euch anrufen. Nur so werden die aktiv. Mir sagte man an der Hotline, dass keine Fehlermeldung in der Art vorliegen. Dabei sind die Foren und das Netz voll genau von diesen Problemen.
  • Hmm...ich habe immer noch überhaupt keine Probleme mit Apple Music...gerade 2 Stunden gestreamt...ohne auch nur annähernd ein Problem zu haben (ja, meine Probezeit ist vorbei)...erstaunlich, dass so viele Probleme haben...ich bin voll zufrieden...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.