Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Mit Facebook anmelden

Mac aufrüsten?

2»

Kommentare

  • Ich habe mir eine SSD bei GRAVIS in Bielefeld einbauen lassen. Das kostet zwar eine Menge Geld (bei 1 Terabyte mal 500 Euro), aber damit ist der Rechner so schnell geworden wie noch nie. (iMac 2008, 2,8 MHz, 4 GB RAM).
  • Danke. Reicht denn der Arbeitsspeicher den du hast? Auch wenn Apple eine neue Version des Betriebssystems rausgibt? Oder muss du dann den Arbeitsspeicher auch nachrüsten?
  • Bisher reicht er gut aus. Eine Erweiterung wäre auch nur auf 6 GB möglich, von denen allerdings nur 4 (wie mein Rechner hat) sinnvoll sind.
  • Eine SSD einbauen ist kein Zauberwerk...das geht wirklich ganz easy...habe mein MacBook damit aufgerüstet und mehr RAM...ist wirklich nicht schwer...:-)...
  • Beim iMac 2009 ist das nicht so einfach Frank, da muß das Display raus. ;-)
    https://ifixit.com/Guide/iMac+Intel+27-Inch+EMC+2309+and+2374+Hard+Drive+Replacement/1634
    @vanatic
    Eben weil du nicht so viel Ahnung hast, habe ich dir geschrieben, dass der Arbeitsspeicher ausreicht. Kannst du mir schon glauben.
  • Danke! Ich werde mich schlau machen wer mir eine SSD einbauen kann.
  • Bitte, mache das.
  • Au weia...das habe ich gar nicht bedacht...sorry, da war ich wohl nicht richtig bei der Sache...
  • Man kann ja nicht alles wissen. ;-)
    Wie kommst du mittlerweile zurecht mit dem Pro?
  • Sehr gut...möchte das iPad Pro nicht mehr missen...nutze mein MacBook immer weniger....erstaunlich, was das IPad Pro zu leisten in der Lage ist...läuft alles sehr schnell und flüssig...und...es ist erstaunlich handlich...benutze es genau so, wie vorher mein iPad Air 2...bin sehr zufrieden...
  • Klingt gut. Wenn mein Air irgendwann mal defekt ist, werde ich wohl auch das Pro nehmen.
  • Kannste ruhig machen...Du wirst erstaunt sein, wie leistungsfähig das Teil ist :-)....
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.