Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Mit Facebook anmelden

iCloud Kalender - Eine Erinnerung wird trotzdem eingestellt

Hallo zusammen,

Mal eine Frage ob ich was falsch mache oder ob es ein Bug ist:
Wenn ich in der Desktop Variante, also iCloud.com, Kalendereinträge erstelle, werden diese als "ohne Erinnerung" erstellt. Schaue ich dann auf mein iPhone, sind alle diese Einträge MIT Erinnerung zum Ereigniszeitpunkt erstellt worden...
Ist das nun ein Bug weil Apple da was falsch programmiert hat, oder hab ich irgendeine Einstellung falsch eingestellt?

Gruß, ich :-)

Antworten

  • Also bei mir ist es genau so, wie ich es unter iCloud.com erstelle -> Ohne "Hinweis".
    Getestet unter: iOS 10.2.1 (iPhone 7 Plus), iOS 10.2 (iPhone 6S)
  • Hatte das selbe Problem. Scheint tatsächlich ein Bug zu sein. Ich habe alle Erinnerungen in iOS gelöscht, dabei ist aufgefallen, dass das unerwünschte Verhalten immer dort aufgetreten ist, wo im Ereignis ein automatischer Ortsvorschlag angezeigt wurde. Ereignisse denen ich manuell ein Ort zugewiesen hatte waren i.O.
  • Schau mal unter Einstellungen am Gerät was du unter Kalender als Standard für Erinnerungen eingestellt hast.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.