Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Mit Facebook anmelden

Benutzeranmeldung

Kleines Großes Problem ... Wir haben mehrere Mac´s im Einsatz, seit neuestem auch Sierra. Aber unabhängig von der Version haben wir das Problem das sich auf einigen Mac´s keine User mehr anmelden können.
Die Anmeldung erfolgt bei uns über einen Netzaccount an einem Exchange Server.
Ich kann an den Mac´s auch nicht die Benutzer in der Benutzerverwaltung sehen, jedoch, im Finder oder unter Terminal schon.
Mit den Benutzern ist keine Anmeldung möglich, auch können sich neue Benutzer nicht anmelden.
Dieses Phänomen trat von einem zum anderen Augenblick auf ohne das irgendetwas geändert wurde.
Ich habe alles versucht und probiert aber nix funzt !!!
Hat irgendjemand eine Idee ? Wäre echt klasse .. achja der Apple Support wußte auch keinen Rat.

Antworten

  • edited 20. Mai
    An einem Exchange-Server?
    Klingt nach einem Server-Problem. Ohne jetzt irgendwelche Dienste neu zu starten, würde ich den Server einmal neu starten, wenn möglich. Ansonsten schau mal ob welche Dienste nicht laufen. Kenne mich mit windows-Servern eher weniger aus. Richtung Linux könnte ich dir mehr sagen.
    Sind die Macs in einer Domäne? Geht denn auch der lokale Administrator Account nicht?
  • die mac´s sind alle in einer Domäne. und ic kann mich an einigen auch nicht mit dem admin anmelden. Da funktionieren nur die die sich zuletzt angemeldet haben.
    Wenn ich im Finder oder Terminal anschaue sind die User vorhanden nur unter der Benutzerverwaltung zeigt er mir sie nicht an.
    Die Dienste auf dem Exchange server laufen alle, es können sich ja auch die meisten anmelden. Nur bei einigen mac´s funktioniert das eben nicht.
    Bin echt ratlos. Der Apple support konnte mir da auch nicht weiter helfen.
    habe jetzt einen von denen auf sierra upgegraded .. hat auch nix genutzt. User Verwaltung auf dem exchange ist auch ok.
    ??????
  • Du kannst dich auch nicht mit dem lokalen Admin anmelden? (Ich rede nicht vom Domänen-Admin)
    Einmal versucht im abgesicherten Modus zu starten? (Umschalttaste beim Start gedrückt halten.)
    Haben die Macs die Vertrauensstellung zur Domäne verloren? Einmal in die Domäne neu aufnehmen.
  • Merkwürdigerweise nicht .. er ist aber definitiv auf dem Mac .. kann ihn ja im Terminal sehen.
    Auch schon versucht bringt auch nichts ..
    Werde ihn morgen neu mit Sierra glücklich machen .. also kein upgrade sondern richtig "betanken"...
    nein diesbezüglich ist alles in Ordnung..

    ach und vielen Dank für deine Unterstützung
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.