Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Mit Facebook anmelden

Neuen iMac kaufen,für Videoschnitt / VFX, erfahrungen?

kobkob
in Mac
Hallo Community,

da Apple jetzt die neuen iMacs rausbringt, dachte ich mir es wird mal zeit von meinem langsamen 2009er MacBook Pro umzusteigen...

Ich werde den Mac hauptsächlich für die Adobe Suite benuzten, sprich After Effects, Premiere Pro, Photoshop, Illustrator und simples 3D in Cinema 4D (keine Partikel Simulation oder Ähnliches).
Und da ich mir nur alle paar Jahre einen neuen Rechner kaufen möchte, hätte ich überlegt mir gleich eine sehr gute Ausstattung zu nehmen:
4,2 GHz Quad-Core Intel Core i7 (Turbo Boost bis zu 4,5 GHz)
8 GB 2400 MHz DDR4
2 TB Fusion Drive
Radeon Pro 580 mit 8 GB Videospeicher

Ich hab gelesen das man den Arbeitsspeicher ja selbst aufrüsten kann und somit billiger weggekommt.
Aber macht es Sinn da die 8 GB version zu nehmen und dann nochmal + 2x 8 GB also insgesamt 24 GB zu haben,
oder sollte ich die 16 GB Verison nehmen um so auf 32 zu kommen?

Hat jemand von euch Erfahrung, der auch mit den oben gennanten Programmen arbeitet, ob das von der Leistung gut ist und ob alles richtig schnell läuft?
(Ich weiß, ist von Projekt zu Projekt unterschiedlich, aber ich dachte ich frag einfach mal.)

Und wie siehts mit Apple Care aus, macht das Sinn, oder gehen die iMacs nicht so schnell "kaputt"?

Danke für die Hilfe schonmal :)

Kommentare

  • Dafür würde ich mal eher im slashcam Forum vorbeischauen:
    slashcam.de/forum/viewforum.php?f=6
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.