Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Mit Facebook anmelden

Probleme mit macOS High Sierra

Hallo zusammen ich habe mein MacBook Pro (Retina 13 Zoll, Anfang 2015) mit 256 GB SSD auf macOS High Sierra geupdatet. Das ganze Update verlief Problemlos.

Nur habe ich seid dem Update knapp 30 GB weniger Festplatten Speicher und mir ist aufgefallen wenn ich das MacBook aufwache habe ich für ein paar Sekunden einen komplett bunten Bildschirm.
Und bei meiner Musik die ich im iTunes habe und auf der Festplatte gespeichert ist wenn ich über den Finder zu den Musikdateien gehe kein Albumcover mehr vorhanden sondern nur ein Graues Logo mit nem Notenschlüssel und das bei allen Muikdateien. Vorher auf dem macOS Sierra wurde alles problemlos angezeigt.

Bei meiner Frau sie hat das selbe MacBook nur als 15 Zoll selbe Musikdateien wird auch alles angezeigt mit den Musik Cover. Das MacBook habe icih noch nicht geupdatet nach dem das bei mir alles noch nicht so richtig funktioniert.

Vielleicht hat ja jemand ne Idee, was ich machen kann?
Per Time Machine zurück zum macOS Sierra, oder das macOS High Sierra einfach nochmal installieren oder einfach warten, bis Apple ein Update veröffentlicht?

Ich bin in der Materie nicht so drin und das ist nach einem Update das erste mal, dass ich solche Probleme habe.

MfG Shibby
Getaggt:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.