Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Mit Facebook anmelden

macOS ohne HomeKit Support

Sehe ich das richtig, dass macOS HomeKit immer noch nicht unterstützt? Ist ja irgendwie komplett sinnlos, dass man mit der AppleWatch, dem iPad und dem iPhone das Licht/Homekit Geräte steuern kann, aber mit dem "leistungsfähigsten" Gerät dem MacBook dies nicht möglich ist.. ab und zu frage ich mich wirklich warum Apple da nicht einfach ein bisschen konsequenter ist!
Habt ihr vielleicht Ideen für einen Workaround?
Getaggt:

Kommentare

  • Welche HomeKit-Systeme verwendest du denn um die eine von Zahlreichen alternativen anbieten zu können.
  • Hue, Eve Weather, Koogeek Steckdosen, Tado und die D-Link Omna und bald auch noch die Lampen von Ikea.. zwar alles super in HomeKit integriert aber leider vom MacBook aus nicht steuerbar bis jetzt!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.