Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Mit Facebook anmelden

iPhone 5: trotz gelöschter Fotos voller Speicher - was tun?

VioVio
edited September 2014 in iPhone
Ich habe viele Fotos auf meinem Handy, von denen ich letztens diverse gelöscht habe, als die Warnmeldung kam, dass der Speicher voll sei, aber nach wenigen Neuen Aufnahmen kam die Warnmeldung wieder.

Wie löscht man Fotos (dauerhaft) vom iPhone 5, um Platz zu schaffen? Muss man irgendetwas noch machen, nachdem das Bild per Mülltonnensymbol entfernt wurde, um Speicherplatz freizugeben? Gibt es eine Art Papierkorb wie bei Windows?

Danke für Eure Tipps!

Best Answer

  • Antwort ✓
    Oft sind es auch Videos in Whatsapp die viel Speicherplatz kosten.
    Das würde man dann aber in der Übersicht sehen.
    Den tipp würde ich definitiv mal beherzigen
«1

Antworten

  • Unter iCloud und Fotofreigabe solltest du auch alle Fotos entfernen. Die Frage ist hierbei: hast du keinen Speicherplatz in der Cloud oder auf dem Gerät?
  • Gelöschte Bilder werden für 30 Tage in einen Ordner "zuletzt Gelöscht" verschoben. Vielleicht sind die noch da drin?
  • Ansonsten: Sync mit iTunes hilft oft Wunder. Hat bei mir letztens ca. 3 GB "Sonstiges" platt gemacht.
    Und was immer geht; Wiederherstellen ;)
  • VioVio
    Danke für die Tipps.

    Nutze die iCloud nicht, daher auf dem Iphone direkt.

    Versuche es gleich mal mit dem Wiederherstellen.

    Wo finde ich den Ordner "zuletzt gelöscht"?
  • Den Ordner findest du unter "Alben"
  • VioVio
    Unter Alben gibt es bei mir keinen Ordner, der so heißt :-( Gab es nie, hätte den nicht gelöscht. Was nun?
  • Okay. Ich habe gerade noch mal nachgesehen. Der Ordner taucht nur auf wenn ich was aus anderen Alben lösche.

    Wenn ich den gesamten Inhalt dann aus dem Ordner lösche ist er wieder weg.
  • VioVio
    Wiederherstellen hat nicht geklappt, da zu wenig Speicherplatz vorhanden ist :-(

    @ Hasael: was meinst Du mit Fotos aus Fotofreigaben löschen?

    @ Reismann: schade, wäre zu schön gewesen...
  • Probiere das APP Battery Doctor aus- dort dann unter JUNK mal schauen wie viel Müll das Programm findet

    Link:
    https://appsto.re/de/gRZTK.i
  • BenBen
    Zum Thema Speicherplatz: Lösche mal alle deine E-Mail Konten vom iPhone. Habe nur durch Komplett-Löschung des T-online E-Mail Accounts ca 3gb Platz gewonnen. Anschließend einfach neu anlegen.
  • Schau doch als Erstes mal auf die Liste der Speicherfresser: Einstellungen/Allgemein/Benutzung
    Und als Zweites mach doch mal einen "richtigen" Neustart, also nicht nur Standby, sondern lange den obersten Knopf gedrückt halten und "Ausschalten" bestätigen.
  • VioVio
    Vielen Dank für die Tipps.

    Habe nun mein iPhone wiederhergestellt, aber Platz habe ich nur durch Emails entfernen und Löschung von Fotos/Videos direkt in Whatsapp geschafft.
  • edited August 2015
    Es gibt in iOS 8 einen Bug bei der neuen Papierkorb Funktion, dem "Zuletzt gelöscht" Album. Hier werden "gelöschte" Fotos eigentlich nach einigen Tagen automatisch richtig vom Gerät gelöscht. Das funktioniert aber wohl nicht immer.

    Ich habe in meinen Blog beschrieben wie man diese unsichtbaren Fotos löschen kann ohne das Gerät komplett zu löschen.
    https://my-azur.de/blog/ios-fotos-app-speicherplatz-bug-unsichtbare-fotos-loeschen-die-anleitung/

    Gruß Marco
  • edited Januar 2016
    ich hab ne Software benutzt. Die Methode ist einenfach

    +++ LINK gelöscht +++
  • Genau, und ich bin der Papst!
  • und ich bin der Deleter .....
  • Das ist noch besser!
  • edited Februar 2016
    Schade. Es gibt kein Papierkorb in iphone. Aber wenn Sie gelöschte Fotos wiederherstellen möchten, brauchen Sie ein +++ LINK GELÖSCHT +++

    und den User gleich mit ....
  • hi all, mein iPhone mit 16 gb ist, trotz weniger Apps und stets gelöschten Bilder, auch immer voll. Habe mir daraufhin 50 gb iCloud Speicherplatz für 0,99 gekauft. Trotzdem wird mir immer noch die Oft die "Speicherplatz voll-Meldung" angezeigt. Meine Frage nun: wie nutze ich den Speicherplatz in der iCloud (richtig), so dass mir die 50 gb auch wirklich was bringen. Zweifle schon langsam an meinem Verstand ;-)
    Wenn ich auf >Speicher verwalten schaue, sind von 50 gb noch 45,5 verfügbar...
  • Guck dir an, welche App den meisten Platz auf deinem Handy verbraucht. Wenn es die Fotos sind und du nun eh 50gb Cloud "gekauft" hast, dann aktiviere die iCloud Fotomediathek. Alternativ kannst du auch Fotostreams benutzen; das ist nicht so schön wie die Mediathek, aber wird nicht von den 50gb abgezogen.
    Ansonsten brauchen wir mehr Infos, WAS dein iPhone "belegt".
  • Whatsapp nimmt den meisten Platz ein. Fotos lösche ich regelmäßig...Apps die ich nicht regelmäßig nutze fliegen auch, so dass ich echt nur noch wenige auf dem iPhone habe. In der cloud, so wie ich das hier sehe, wird nur das Backup vom iPhone mit 4,6 gb gespeichert. Dort habe ich noch 45,4 gb Speicherplatz. Unsichtbare Bilder im "zuletzt gelöscht" Ordner habe ich via datumstrick versucht zu sehen, war aber nix drin...bin etwas ratlos wie ich selber einstellen kann, dass nun der Speicherplatz der Cloud für, bspw. weitere Apps etc genutzt werden soll...was bringen die 50gb Cloud sonst?
  • edited März 2016
    Ich würde mehrere Sachen machen:
    1. Facebook App löschen und die Website auf dem Homebildschirm ablegen (verringert den Platzbedarf und Akkuverbrauch)
    2. iCloud-Fotomediathek aktivieren (dann landen alle deine Fotos automatisch in der iCloud - damit bringt der 50GB Plan etwas und du musst die Fotos nicht immer löschen), daneben auch "Speicherplatz optimieren" wählen, dann liegen die Fotos nicht alle im Original auf dem iPhone
    3. WhatsApp entrümpeln - alle Mediadaten die Duos über WhatsApp erhältst werden hier in der App gespeichert (deshalb ist die auch so groß), Fotos und Videos je nach Einstellung auch in Fotos (hier dann nach 2. in der iCloud ohne größeren Platzbedarf auf dem iPhone). Also Fotos und v.a. Videos die du nicht brauchst aus WhatsApp löschen - oder zuerst in der iCloud-Fotomediathek sichern.

    Davor aber unbedingt noch ein Backup anstoßen. Auch von WhatsApp in der iCloud.
  • edited März 2016
    mactechnews.de/news/article/WhatsApp-frisst-iPhone-Speicher-zum-Nachtisch-163590.html

    Ich weiß schon, warum ich das nicht nutze, gibt genügend Alternativen.
  • edited März 2016
    Trotzdem bleibt es der unsicherste Messenger, den man im Store erwerben kann.
  • und der grünste aber hier gings um Speicher.
  • @Sinky Eintrag vom 7.8.2015: Es hat funktioniert !!! Danke für den Blog Eintrag und Hinweis. Bin nach Deiner Anleitung verfahren und es hat tatsächlich funktioniert statt 12,7 GB dann nur noch die realen 4 GB Speicher voll. Bin begeistert. 1000 Dank!
  • @DrhcMiwe: Super dass es immer noch hilft. Schade das von Apple nichts bei einem der zahlreichen Updates behoben wurde.

    Hier nochmal der Beitrag (mittlerweile mit über 140 Kommentaren):
    https://my-azur.de/blog/ios-fotos-app-speicherplatz-bug-unsichtbare-fotos-loeschen-die-anleitung/
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.