Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Mit Facebook anmelden

Antireflexbeschichtung iPad Air 2

edited November 2014 in iPad
Liebe Community,
dieser Beitrag richtet sich vorrangig an stolze Besitzer des neuen iPad Air 2.
Ich selbst habe mir letzte Woche ein solches Gerät gegönnt und mein iPad der 3. Generation ersetzt. Nun ist mir beim Bildschirm des neuen iPad's aufgefallen, dass er in ausgeschaltenem Zustand bläulich wirkt, wenn man ihn gegen Licht hält. Direkt aufgefallen ist mir das, nachdem ich beide iPad's nebeneinander liegen hatte. Nun hat sich mir die Frage gestellt, ob das normal ist und von der neuen Antireflexbeschichtung herrührt, oder ob etwas mit dem Display nicht in Ordung ist. In angeschaltenem Zustand ist alles nahezu perfekt und tadellos.
Wie sieht das bei euch aus?

Kommentare

  • FlyFly
    Alles gut! Das bläuliche kommt von der Beschichtung. Das Phänomen kann man auch leicht bei MacBooks und iMacs beobachten. Viel Spaß noch mit dem neuen iPad :)
  • Selbiges bei mir, iPad Air 2
    Wäre mir jetzt so aber gar nicht aufgefallen :-D
  • Dann bin ich ja beruhigt. Ist mir halt wie geschrieben nur aufgefallen, weil beide iPad's nebeneinander lagen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.