Hey Unbekannter!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Mit Facebook anmelden

Wo habe ich geparkt

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch schon mal das neue Siri-Feature ausprobiert? Ich habe es in den Einstellungen aktiviert und mein Auto ist auch mit Bluetooth verbunden. Trotzdem weiß Siri nicht wo mein Auto geparkt ist. Woran liegt das?

Viele Grüße
Shredder

Best Answer

  • qx_qx_
    Antwort ✓
    Aktiviere Mal im Notification Center das Karten Widget und schau nach ob iOS überhaupt schon Daten dazu gesammelt hat. Das dauert etwas.
    Es kann auch sein, dass du in den Einstellungen irgendwelche Systemdienste in den Ortungsdiensten aktivieren solltest.

Antworten

  • Hatte in den Systemdiensten "häufige Orte" ausgeschaltet. Danach hat es geklappt. Danke für Deine Hilfe!
  • Also bei mir funktioniert diese Funktion überhaupt nicht.

    Mein Autoradio hat Bluetooth und mein iPhone 6s verbindet sich automatisch damit. In den Karten einstellen, ist die Funktion aktiviert und Häufige Orte ist auch aktiviert.

    Ich hab auch das Autoradio bereits neu gekoppelt, ohne erfolg.
  • Hast Du denn was gelistet in den häufigen Orten ?
    Wenn ja lösch mal da den Verlauf.
  • Vielleicht liegt es auch am Autoradio?
  • Bei mir fehlten die Angaben komischerweise plötzlich auch, obwohl sie in der Vergangeheit
    eigentlich immer angezeigt wurden.
    Nach Löschen der Verlaufsdaten war die "Geparkt Meldung" am nächsten Tag wieder da.
  • qx_qx_
    Ab und an fehlt ja auch wo das Auto geparkt ist.
  • Auch wenn das Thema schon etwas älter ist, hat das schon jemand von euch mit einer nachgerüsteten Freisprecheinrichtung ans Laufen gebracht.


    Habe die Funktion im Urlaub mit dem Leihwagen zu schätzen gelernt aber in meinem Privatschlitten kein Radio mit Freisprechung.

    Hatte mir hierfür vor iOS 10 Release einen kleinen Bluetooth Dongle gekauft, der Audio per AUX ans Radio übergibt.

    Offenbar wird der aber nicht als KFZ System erkannt und iOS merkt sich nicht die Podition des Autos.

    Bin für jeden Tipp dankbar.
  • Seit wann hast du denn diesen Dongle im Betrieb? Und verbindet sich dein iPhone bei jeder Fahrt mit dem Dongle?
  • Den Dongle hab ich Ende 2015 gekauft (iClever Himbox). Bluetooth Receiver mit eingebautem Mikrofon zum telefonieren und A2DP Profil zum streamen. Das Audiosignal wird per AUX an mein Radio übertragen.

    Verbindung wird aufgebaut, sobald die Zündung an ist. Höre ja auch eigentlich die ganze Zeit Musik darüber.

    In den Bluetooth Einstellungen wird aber keine Option außer trennen und ignorieren angeboten. Bei den Kollegen mit Bluetooth Freisprechung ab Werk kann man in den Bluetooth Einstellungen im gekoppeltem Zustand zumindest noch Einstellungen vornehmen (Kontakte synchronisieren, etc.)

    Scheinbar fehlt meinem Dongle ein von Apple vorgesehenes Protokoll, damit der als KFZ Freisprecher erkannt wird.


    Kann denn von euch wer einen Dongle empfehlen, mit dem das Parken-Feature funktioniert und dessen Musikübertragung gut ist (aptX)?
  • qx_qx_
    Jupp, das ist richtig.
    Zumindest der Zugriff auf das Telefonbuch ist notwendig.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.